Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzung unserer Website zu ermöglichen.
Bitte beachten Sie, dass Sie sich durch die weitere Nutzung dieser Website mit den Bedingungen unserer Politik zum Schutz der Privatsphäre .
Einige unserer Partnerdienste befinden sich in den USA. Nach Rechtsprechung des Europäischen Gerichtshofs existiert derzeit in den USA kein angemessener Datenschutz. Es besteht das Risiko, dass Ihre Daten durch US-Behörden kontrolliert und überwacht werden. Dagegen können Sie keine wirksamen Rechtsmittel vorbringen.
Akzeptieren

Anti-Phishing Certification Test 2024

Jedes Jahr veröffentlichen wir die Ergebnisse unseres Phishing Protection Certification Tests, bei dem die Wirksamkeit von Sicherheitsprodukten zur Abwehr von Phishing-Websites bewertet wird. Diese bösartigen Websites sind darauf ausgelegt, vertrauliche Informationen wie Benutzernamen, Kennwörter und Kreditkartendaten zu stehlen.

AV-Comparatives veröffentlicht 2024 zertifizierte Anti-Phishing-Produkte und Reports

AV-Comparatives, ein ISO-zertifiziertes unabhängiges Sicherheitstestlabor, hat die Ergebnisse seines Anti-Phishing-Zertifizierungstests 2024 veröffentlicht. Phishing, eine Taktik, mit der vertrauliche Anmeldedaten gestohlen werden, ist nach wie vor eine große Bedrohung. Die Angreifer erstellen gefälschte Versionen legitimer Websites, z.B. für das Internet-Banking, und verleiten die Benutzer durch gefälschte E-Mails zur Eingabe ihrer Anmeldedaten.

Um diese Bedrohung einzudämmen, enthalten viele Antivirus- und Internet-Security Produkte Phishing-Schutzfunktionen. Diese Funktionen sollten den Zugriff auf Phishing-Seiten blockieren und Warnungen anzeigen, wenn Nutzer versehentlich auf Phishing-Links klicken.

Im Jahr 2024 bewertete AV-Comparatives Produkte von fünfzehn Anbietern und testete sie auf über 250 Phishing-URLs. Um eine Zertifizierung zu erhalten, musste ein Produkt mindestens 85% dieser Phishing-Versuche erkennen und blockieren. Zusätzlich wurde ein False-Positives Test durchgeführt, um sicherzustellen, dass die Security-Programme nicht fälschlicherweise legitime Websites, wie z.B. für Internet-Banking, blockieren.

Von den fünfzehn getesteten Produkten erhielten acht Windows-Sicherheitslösungen die Zertifizierung. Diese zertifizierten Produkte, alphabetisch aufgelistet, sind: Avast, Bitdefender, ESET, Fortinet, Kaspersky, McAfee, NordVPN und Trend Micro.