Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzung unserer Website zu ermöglichen.
Bitte beachten Sie, dass Sie durch die weitere Nutzung dieser Website den Bedingungen unserer Privacy and Data Protection Policy zustimmen.
Akzeptieren

Consumer Real-World Protection Test Factsheet Jul-Aug 2021

Die Juli/August Ergebnisse der laufenden Consumer Real-World Protection Test sind jetzt verfügbar! Die vollständigen Ergebnisse werden im November veröffentlicht.

Im Rahmen seiner fortlaufenden Consumer Main-Test series hat AV-Comparatives soeben ein Factsheet mit den neuesten Testergebnissen seines Real-World Protection Test veröffentlicht, der im Juli und August 2021 durchgeführt wurde. Das österreichische Antivirus-Testlabor führt systematische Tests von Security-Softwarelösungen durch, um Verbraucher vor Cyberkriminalität zu schützen. Die Zertifizierung durch AV-Comparatives gilt als weltweit anerkannter Maßstab für die Beurteilung der Performance von Software. 

Der Consumer Real-World Protection Test von AV-Comparatives simuliert die Aktionen eines typischen Nutzers beim Surfen im Internet. Ein hochentwickelter automatisierter Prozess versucht, Live-Malware aus dem Internet herunterzuladen und auszuführen, genau so, wie es ein echter Benutzer tun könnte. Bei dem Testverfahren kommen alle relevanten Schutzfunktionen der einzelnen Produkte zum Einsatz. So könnte die URL, die die Malware beherbergt, zu Beginn des Testlaufs erkannt und blockiert werden; alternativ könnte die Malware erfolgreich heruntergeladen und ausgeführt, dann aber von der Verhaltenserkennung des Security-Produkts erkannt und behoben werden. 

Die folgenden 17 Produkte wurden getestet: Avast Free Antivirus; AVG Free Antivirus; Avira Antivirus Pro; Bitdefender Internet Security; ESET Internet Security; G Data Total Security; K7 Total Security; Kaspersky Internet Security; Malwarebytes Premium; McAfee Total Protection, NortonLifeLock Norton 360; Panda Free Antivirus; Total AV Total Security; Total Defense Essential Antivirus; Trend Micro Internet Security; VIPRE Advanced Security. 

Davon erreichten die Produkte von Bitdefender, K7, Kaspersky, Microsoft, Total Defense, Vipre, McAfee, Avast und AVG ausgezeichnete Schutzraten mit geringen False-Positives. Drei weitere Produkte erreichten 100%-Schutzraten, allerdings auf Kosten einer hohen Anzahl von False-Positives.  

Die Ergebnisse des von AV-Comparatives veröffentlichten Factsheets zum Real-World Protection Test basieren auf 380 Live-Testfällen, darunter funktionierende Exploits und URLs, die direkt auf Malware verweisen. Die verwendeten Testfälle decken ein breites Spektrum aktueller bösartiger Websites ab und verdeutlichen die Qualität des Schutzes, den die verschiedenen Produkte bieten. Dieser AV-Test von AV-Comparatives bietet detaillierte Einblicke in die aktuellen Fähigkeiten von 17 populären Antivirus-Produkten. Die Ergebnisse des False-Positives-Tests sind auch im Factsheet-Report verfügbar. 

Der Real-World Protection Test ist derzeit einer der umfangreichsten und komplexesten Tests, der eine relativ große Anzahl von Testfällen verwendet. Derzeit wird dieser Test unter dem aktualisierten Microsoft Windows 10 Pro 64 Bit mit aktueller Drittanbietersoftware wie Adobe Flash, Adobe Acrobat Reader, Java usw. durchgeführt. Alle paar Monate aktualisieren wir die Charts auf unserer Website, die die Schutzraten der verschiedenen getesteten Produkte in den letzten Monaten zeigen.