Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzung unserer Website zu ermöglichen.
Bitte beachten Sie, dass Sie sich durch die weitere Nutzung dieser Website mit den Bedingungen unserer Politik zum Schutz der Privatsphäre und des Datenschutzes .
Einige unserer Partnerdienste befinden sich in den USA. Nach Rechtsprechung des Europäischen Gerichtshofs existiert derzeit in den USA kein angemessener Datenschutz. Es besteht das Risiko, dass Ihre Daten durch US-Behörden kontrolliert und überwacht werden. Dagegen können Sie keine wirksamen Rechtsmittel vorbringen.
Akzeptieren

Consumer Summary Report 2022

Das österreichische Antivirus-Testlabor AV-Comparatives hat seinen jährlichen Summary Report für Security-Produkte für Privatanwender veröffentlicht (hier als hierverfügbar). Dieser Bericht enthält die Ergebnisse aller im Jahr 2022 durchgeführten Einzeltests, eine Bewertung der Benutzeroberfläche aller 17 getesteten Produkte und die Auszeichnungen für die individuellen Programme in den unterschiedlichen Kategorien.

AV-Comparatives hat 17 Internet-Sicherheitsprodukte für Verbraucher getestet

Alle getesteten Produkte erhielten die Auszeichnung "Approved Security Product" des Testlabors. Dieser Award wird an alle Produkte vergeben, die nachweislich einen kompetenten Schutz vor einer Vielzahl von Bedrohungen bieten, ohne die Performance des Computers übermäßig zu beeinträchtigen oder zu viele Fehlalarme auszulösen. Der Award ist eine Bescheinigung für ein wirksames und zuverlässiges Produkt. Die getesteten Produkte waren: Avast, AVG, Avira, Bitdefender, ESET, G Data, K7, Kaspersky, Malwarebytes, McAfee, Microsoft, Norton, Panda, TotalAV, Total Defense, Trend Micro, als auch die VIPRE.

AV-Comparatives zeichnet Bitdefender den Preis für das Produkt des Jahres, die Auszeichnungen für das bestbewertete Produkt gehen 2022 an Avast, AVG als auch die Kaspersky.

Produkt des Jahres

Die prestigeträchtige Auszeichnung von AV-Comparatives geht an das Programm mit den höchsten Punktzahlen in allen Testarten. Sie ist ein Beweis für höchste Qualität in allen Kategorien. Die Auszeichnung "Produkt des Jahres 2022" geht an Bitdefender.

Bestbewertete Produkte

Produkte, die in allen Testarten hohe Punktzahlen erreichen, werden mit Top-Rated Product Awards ausgezeichnet. Diese zeigen, dass ein Programm in allen Testarten einen hohen Standard erreicht hat. Für 2022 gehen die Top-Rated Product Awards an Avast, AVG als auch die Kaspersky.

Gold-, Silber- und Bronzeauszeichnungen für einzelne Kategorien

In jedem der Testsets werden "Gold-, Silber- und Bronze Awards" an die Produkte vergeben, die die höchste Punktzahl erreicht haben. Die Auszeichnungen für die einzelnen Testkategorien sind wie folgt:

Real-World Protection Test - dieser prüft den Schutz vor Bedrohungen aus dem Internet

  • Gold: Avira
  • Silber: Avast, AVG
  • Bronze: Bitdefender

Malware Protection Test - damit wird die Fähigkeit eines Programms überprüft, bösartige Dateien zu erkennen

  • Gold: Norton
  • Silber: Avast, AVG
  • Bronze: Bitdefender, McAfee

Performance Test - eine Überprüfung, wie sehr ein Security-Produkt den PC verlangsamt

  • Gold: K7
  • Silber: Panda
  • Bronze: ESET

Advanced Threat Protection Test - dieser fakultative Test befasst sich mit dem Schutz vor gezielten Angriffen

  • Gold: ESET
  • Silber: Bitdefender
  • Bronze: G Data, Kaspersky, Microsoft

False-Positives Test - damit wird die Anfälligkeit der Programme für Fehlalarme bewertet

  • Gold: ESET
  • Silber: TotalAV
  • Bronze: Kaspersky

Wie üblich enthält der Summary Report eine Übersicht über die Benutzeroberfläche aller getesteten Produkte. Darin wird beschrieben, wie die einzelnen Programme in alltäglichen Szenarien zu verwenden sind. Zu den behandelten Themen gehören Installation, Sicherheitswarnhinweise, Scan-Optionen, Quarantäne, Protokolle, Zugriffskontrolle und (wo zutreffend) Firewall.

"Der Summary Report 2022 von AV-Comparatives bietet Nutzern einen umfassenden Leitfaden für den Schutz, die Performance und die Benutzerfreundlichkeit der getesteten Produkte für Privatanwender", sagte Andreas Clementi, CEO und Gründer von AV-Comparatives. "Das Niveau der getesteten Security-Produkte war erneut sehr hoch: Alle 17 Produkte erhielten unsere Auszeichnung "Approved Security Product". Der Bericht zeigt die in den einzelnen Tests erreichten Levels sowie Bewertungen der Benutzeroberflächen. Dies unterstützt die Leser, das beste Produkt für ihre jeweiligen Anforderungen zu finden."