Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzung unserer Website zu ermöglichen.
Bitte beachten Sie, dass Sie durch die weitere Nutzung dieser Website den Bedingungen unserer Privacy and Data Protection Policy zustimmen.
Akzeptieren

Endpoint Prevention & Response (EPR) Test 2020

AV-Comparatives hat den allerersten Endpoint Prevention and Response (EPR) Test veröffentlicht, der die Gesamtbetriebskosten (TCO) von Produkten und die Kosten für Sicherheitsverletzungen berücksichtigt. Der EPR CyberRisk Quadrant™ zeigt auf einen Blick die Strategic Leaders, CyberRisk Visionaries und Strong Challengers.

https://www.av-comparatives.org/reports/endpoint-prevention-response-epr-test-2020/

Weltweit erster Test von AV-Comparatives zur Wirksamkeit von Endpoint Prevention und Response sowie zu den Gesamtbetriebskosten 

AV-Comparatives’ EPR CyberRisk Quadrant™ zeigt auf einen Blick die strategischen Führungskräfte, CyberRisk Visionäre und starke Herausforderer auf dem Gebiet der Endpunktprävention und -reaktion 

Das Wachstum der gezielt Angriffen stellt eine ernste Gefahr für Unternehmen dar. Unternehmen geraten zunehmend ins Visier von Cyber-Kriminellen, die Wirtschaftsspionage oder Sabotage betreiben. Jüngste Angriffe auf SolarWinds und die Regierungsbehörden der Vereinigten Staaten sind nur zwei Beispiele von vielen. Die Komplexität der gezielte Angriffe erfordert sehn anspruchsvolle Prävention und Reaktion Lösungen 

Endpoint Prävention und Reaktion (EPR) Produkte Ziel ist es zu verhindern solche Angriffe, und eine detaillierte Untersuchung ermöglichen, Analyse und Reaktion der Einbruchsversuche. AV-Comparatives hat den Bericht des Endpoint Prevention and Response Test veröffentlicht, der bewertet, wie effektiv führende EPR-Produkte gezielte Angriffe stoppen und analysieren. Zu den getesteten Anbietern gehören Bitdefender, Cisco, CrowdStrike, ESET und Palo Alto Networks. Weitere vier Anbieter nahmen teil, wollten aber anonym bleiben. Ihre Ergebnisse sind in dem Bericht enthalten, um einen Überblick über die derzeit auf dem Markt verfügbaren Leistungsstufen geben. 

Umfassendster Test zur Prävention und Reaktion von Unternehmen 

Der Endpoint Prevention and Response Test von AV-Comparatives ist der umfassendste Test von EPR-Produkten, der jemals durchgeführt wurde. Er kombiniert Prävention und Reaktion Results mit Daten über Gesamtbetriebskosten. Die Produkte im Test wurden 49 Szenarien unterzogen, bei der eine Vielzahl von unterschiedlichen gezielten Angriffen benutzt wurde, um die Prävention zu messen, als aktive Reaktion und passive Reaktion 

Zeit für Prävention und Zeit für Reaktion 

Der Bericht enthält die Testergebnisse, aus denen hervorgeht, in welcher Phase jedes Produkt aktiv oder passiv auf die jeweilige Bedrohung reagiert hat. Darüber hinaus wird die erforderliche Zeit zum verhindern und antworten . gemessen , dass es einen Zeitraum von 24 Stunden erfasst. 

Enterprise EPR CyberRisk Quadrant™ 

AV-Comparatives ha, ein Enterprise EPR entwickelt CyberRisk Quadrant™. die die Wirksamkeit der einzelnen Produkte bei der Verhinderung von Verstößen, die berechneten Einsparungen und die Anschaffungskosten des Produkts berücksichtigt, und die Kosten für die Genauigkeit des Produkts (aufgrund von Fehlalarmen). Dies ermöglicht es potenziellen Käufern, die Gesamtbetriebskosten für jedes Produkt zu sehen. Produkte waren in dieser Hinsicht in drei Kategorien eingeteilt: Strategische Führung, CyberRisk Visionär und starker Herausforderer.  

CyberRisk Versicherung 

Thd Test als nicht nur die Prävention und die von jedem Produkt gegebene Antwort, sondern auch die Kosten für eine Datenschutz Verletzung. Dies kann bis zu USD 3,860,000 kosten (nach einer IBM-Studie). Anhand der Wirksamkeit der einzelnen Produkte bei der Verhinderung von Datenschutzverletzungen werden die Gesamtbetriebskosten . berechnet. Diese Ergebnisse können als Grundlage für Cyber-Risiko-Versicherungspolicen verwendet werden, u.a.. 

Wie alle öffentlichen Berichte von AV-Comparatives ist auch der Bericht der 2020 Endpoint Prevention and Response Test für Enterprise-Produkte können kostenlos von der Website des Instituts heruntergeladen werden, www.av-comparatives.org.