Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzung unserer Website zu ermöglichen.
Bitte beachten Sie, dass Sie durch die weitere Nutzung dieser Website den Bedingungen unserer Privacy and Data Protection Policy zustimmen.
Akzeptieren

Deaktivieren der Datenerfassung (Telemetrie) in Windows 10

Microsoft verwendet die Telemetrie - die Ferndatenerfassung - in Windows 10, um zu untersuchen, wie Benutzer mit dem Produkt interagieren. Es sind kostenlose Tools verfügbar, um die Datenerfassung (Telemetrie) in Windows 10 zu deaktivieren.

ShutUp10: "Mit O&O ShutUp10 haben Sie die volle Kontrolle darüber, welche Komfortfunktionen von Windows 10 Sie nutzen möchten und Sie entscheiden, wann die Weitergabe Ihrer Daten zu weit geht. Über eine sehr einfache Oberfläche bestimmen Sie, wie Windows 10 Ihre Privatsphäre respektieren soll, indem Sie entscheiden, welche unerwünschten Funktionen deaktiviert werden sollen.

http://www.oo-software.com/en/shutup10

Ähnliche Tools : WinPrivacy (nur Deutsch), DisableWinTracking, DoNotSpy10

Verwendung auf eigene Gefahr! Wenn Sie sich nicht sicher sind, was Sie deaktivieren oder ob Sie bestimmte Konfigurationen benötigen, sollten Sie besser nicht an diesen Einstellungen herumspielen.

Lesen Sie weiter: https://www.hackread.com/windows-10-is-spying-on-you/

Wenn Sie daran denken, bei Windows 7/8/8.1 zu bleiben, um die oben genannten Probleme zu vermeiden, lesen Sie bitte: http://www.techworm.net/2015/08/new-windows-788-1-updates-spy-on-you-just-like-windows-10.html

Oder Sie könnten Linux verwenden (wie es die US-Regierung auf ihren sensibelsten Computern tut).