Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzung unserer Website zu ermöglichen.
Bitte beachten Sie, dass Sie durch die weitere Nutzung dieser Website den Bedingungen unserer Privacy and Data Protection Policy zustimmen.
Akzeptieren

Router Security Test 2020

In Zusammenarbeit mit PC Magazinveröffentlicht AV-Comparatives den Router-Security-Test 2020 für Breitband-Router. Die Tests zum Internet der Dinge (IoT) werden mit einer eingehenden Analyse der Security-Funktionen beliebter WLAN-Router für den Heimgebrauch fortgesetzt.

PDF-Bericht (Englisch)
PDF-Bericht (Deutsch)

Das führende IoT-Testlabor AV-Comparatives hat die Ergebnisse seines Router Security Tests 2020 veröffentlicht, der von der deutschen Computerzeitschrift PC Magazindurchgeführt wurde. Der Heimrouter ist ein wichtiger Bestandteil einer Smart-Home-Einrichtung. Er ist der Knotenpunkt, über den sich Computer, Smartphones, Tablets und Smart-Home-Geräte mit dem Internet verbinden. Als solcher ist er ein Schlüsselpunkt beim Schutz des Heimnetzwerks der Familie vor Cyber-Bedrohungen.

Es wurden 5 beliebte Heimrouter getestet. Dies sind der Asus RT-AX88UAVM Fritzbox 7590, Netgear Nighthawk RS400, Telekom Speedport Smart 3, und TP-Link AX6000. Es wurde eine breite Palette von Sicherheitsaspekten getestet und sehr detaillierte technische Untersuchungen durchgeführt.

Einige moderne Router werben mit dem Schutz vor typischen Internetbedrohungen wie Phishing- und anderen bösartigen Webseiten, Malware (Schadprogrammen) und für Kinder ungeeigneten Inhalten. AV-Comparatives hat die 5 Router im Hinblick auf ihre Fähigkeit, solche Inhalte herauszufiltern, auf den Prüfstand gestellt.

Bei dem Test wurden nicht nur die Funktionen getestet, die diese Bedrohungen aus dem Internet abwehren sollen, sondern auch die Fähigkeit der Router, gezielte Hackerangriffe vom Heimnetzwerk fernzuhalten. Die Anforderungen an die Router-Passwörter (wie lang und komplex sie sein müssen) wurden für jeden Router detailliert bewertet, da dies ein entscheidender Faktor ist, um Eindringlinge fernzuhalten. Auch die Wi-Fi-Sicherheit, einschließlich der verschiedenen Verschlüsselungsmethoden zur Sicherung des drahtlosen Netzwerks, wurde von AV-Comparatives unter die Lupe genommen. Weitere Sicherheitsaspekte, die in dem Bericht behandelt werden, sind Benachrichtigungen, Firmware-Updates, Verwaltung aus dem lokalen Netzwerk und über das Internet, Sicherheit von Gastnetzwerken, geöffnete Firewall-Ports, virtuelle private Netzwerke und zugehörige Smartphone-Apps. Auch die Funktionen für File-Sharing und Medienserver wurden untersucht.

Der Bericht zeigt, dass es erhebliche Unterschiede bei den Security-Funktionen der 5 getesteten Router gibt. Einige erlauben schwache Passwörter wie "Passwort" oder Passwörter mit nur einem Zeichen. Der Test zeigt auch die Grenzen der von den Routern gebotenen Malware-Schutzfunktionen auf. Wie alle Veröffentlichungen von AV-Comparatives steht auch der Bericht über den Router-Test zum kostenlosen Download auf der Website von AV-Comparatives zur Verfügung: Website.