Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzung unserer Website zu ermöglichen.
Bitte beachten Sie, dass Sie durch die weitere Nutzung dieser Website den Bedingungen unserer Privacy and Data Protection Policy zustimmen.
Akzeptieren

Tag: Malware in the media

Malware in den Medien - warum Gesundheitssysteme angegriffen werden

it security blogs

Auch in diesem Sommer wurde in den allgemeinen Medien über folgende Vorfälle berichtet cyber- und Ransomware-Angriffe auf Organisationen im Gesundheitswesen. Cyberangriffe auf Organisationen im Gesundheitswesen sind keine Seltenheit. Nach Angaben von CSO-online "die has Gesundheitswesen ist doppelt so häufig von Cyberangriffen betroffen wie andere Branchen".  Wir fragen daher, warum die Gesundheitssysteme so oft angegriffen werden?

Lesen Sie weiter...

Malware in den Medien - Das gleiche alte Lied mit einer anderen Bedeutung?

it security blogs

Nein, wir werden nicht über den klassischen Motown-Song der Four Tops aus den Sechzigern sprechen. Im Blog dieses Monats geht es um Mark Zuckerbergs Versprechen, die Datenschutzgrundverordnung, das neue Datenleck bei Facebook und Politiker, die ihren Worten Taten folgen lassen. Die Frage ist, ob dieses Geld für den Datenschutz oder die Sicherheit ausgegeben wird.

Lesen Sie weiter...

Malware in den Medien - Einmal gebissen, zweimal schüchtern oder doppelt dumm?

it security news

Der historische Gipfel zwischen Nord- und Südkorea ist natürlich die wichtigste sicherheitsrelevante Nachricht im April 2018. Diese vielversprechenden Sicherheitsnachrichten wurden durch tragisch-komische IT-Sicherheitsnachrichten konterkariert. Dabei geht es nicht um die Probleme mit dem Datenschutz (Facebook) oder der Sicherheit (Google Play) in den sozialen Medien, sondern um eine Großstadt, die zweimal von Malware betroffen war.

Lesen Sie weiter...

Malware in den Medien - IoT-Geräte als neue Spielwiese für Botnetze

it security news

Die niederländische Regierungs- und Finanzinfrastruktur ist schweren DDoS-Angriffen ausgesetzt (Reuters, SecurityWeek). Diese Angriffe erfolgten eine Woche nach den niederländischen Medien enthüllt, dass die niederländische Spionageabwehr das US-Heimatland vor den E-Mail-Hacks der Demokratischen Partei gewarnt hat. In den sozialen Medien und der Internet Die Menschen brachten die beiden Ereignisse bald miteinander in Verbindung und eine Verschwörungsgeschichte war geboren.

Lesen Sie weiter...

Malware in den Medien - Intelligente Geräte mit dummer Sicherheit

it security news

Mit Thanksgiving haben viele intelligente Produkte ihren Weg vom Hersteller zum Verbraucher gefunden. Die meisten Menschen, die intelligente Produkte kaufen, wissen, dass diese Produkte "vernetzt" sind. Die meisten Käufer gehen davon aus, dass diese intelligenten Produkte geprüft und sicher in der Anwendung sind. Aber es gibt ein großes Problem mit der intelligenten Technologie: Die Technologie entwickelt sich schneller weiter als die Gesetzgebung zum Schutz der Menschen, die diese intelligenten Geräte benutzen. Es gibt keine Rechtsvorschriften, die die Hersteller dazu zwingen, zu testen und zu zertifizieren, dass ihre intelligenten Geräte wirklich sicher sind.

Lesen Sie weiter...

Malware in den Medien: Bad Rabbit Ransomware und Wifi-Krack-Schwachstelle

it security news

Bei AV-Comparatives verfolgen wir etwa 50 sicherheitsrelevante Nachrichtenquellen für die Auswahl der Malware des Monats. Die Überschriften der Blogposts in den Newsfeeds zeigen oft eine Vielzahl von Sicherheitsproblemen und Nachrichten, die angesprochen werden. Um festzustellen, welche Malware(s) in den Medien große Aufmerksamkeit erregt hat, muss man normalerweise die Blogeinträge weiter lesen. Diesen Monat war die Wahl leicht. Bad Rabbit und der Wifi-Krack dominierten die Medien.

Lesen Sie weiter...

Malware in den Medien: Anti-Malware-Tests sind unser Erbe und unsere Zukunft

it security news

Die Sicherheitskonferenz DerbyCon erinnerte uns an einen wichtigen Vorteil von AV-Comparatives. In seiner Keynote-Rede John Strand erklärte, dass "Forscher Angst haben, dass sie verklagt werden". Bei AV-Comparatives haben wir einige Erfahrungen mit Sicherheitsfirmen gemacht, die mit einer Klage gedroht haben, um die Veröffentlichung unseres (unabhängigen) Testberichts zu verhindern. Ein Anbieter hat zum Beispiel versucht, uns an der Veröffentlichung unserer Nächste Generation Endpunktschutz-Testergebnisse durch die öffentliche Ankündigung, einen unserer Partner zu verklagen.

Lesen Sie weiter...

Malware in den Medien - August-Finsternis und Android 8

it security news

Am 21. August. Menschen in den USA konnten eine totale Sonnenfinsternis erleben. Menschen von Oregon bis South Carolina konnten sehen, wie der Mond die Sonne vollständig verdeckte. Eine totale Sonnenfinsternis ist ein einzigartiges Ereignis. Die letzte totale Sonnenfinsternis fand vor 38 Jahren statt, und die nächste wird im Jahr 2024 zu sehen sein. Google hat dieses Ereignis geschickt genutzt, um die nächste Version des Betriebssystems Android vorzustellen. Die Version 8 trägt den Namen Oreo, ein beliebter Schokoladenkeks, der mit Buttermilchcreme gefüllt ist.

Lesen Sie weiter...

Malware in den Medien - Juli: "Unwissenheit ist Glück"

it security news

Das Internet der Dinge (IoT) verspricht, das Leben zu erleichtern, aber Panda nennt es "der nächste Alptraum der Cybersicherheit" und CSO bewertete "das Internet der bösartigen Dinge" als die größte Bedrohung für 2017. Kurz nach dem Lösegeld-Wurm NotPetya wurde der erste WIFI-Wurm überhaupt enthüllt: broadpwn!

Am 27. Juli. Nitay Artenstein demonstrierte den ersten erfolgreichen WIFI-Wurm-Angriff auf der Blackhat USA 2017. Broadpwn nutzte eine Schwachstelle im Broadcom-WIFI-Chipsatz, die potenziell über eine Milliarde Smartphones betreffen könnte. Glücklicherweise haben sowohl Google als auch Apple einen Patch veröffentlicht, bevor die Schwachstelle öffentlich bekannt wurde (Unwissenheit ist ein Segen).

Lesen Sie weiter...