Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzung unserer Website zu ermöglichen.
Bitte beachten Sie, dass Sie durch die weitere Nutzung dieser Website den Bedingungen unserer Privacy and Data Protection Policy zustimmen.
Akzeptieren

Tag: security news

AVAR 2022 Konferenz in Singapur

Die AVAR 2022 Cybersecurity Counterpunch Konferenz findet am 1. und 2. Dezember statt.

AV-Comparatives unterstützt auch in diesem Jahr die Sicherheitskonferenz AVAR, die von der Association of Anti-Virus Researchers Asia organisiert wird. Die AVAR 2022 ist die 25. Ausgabe der internationalen AVAR-Konferenz und findet am 1. und 2. Dezember 2022 in Singapur statt. Alle Einzelheiten und das Anmeldeformular finden Sie auf der Website der Organisation: https://aavar.org/cybersecurity-conference/

Lesen Sie weiter...

AV-Comparatives erklärt die Auswirkungen von Übernahmen in der IT-Security-Branche

security

In den letzten Jahren wurden zahlreiche Hersteller von Security-Software übernommen. Dieser Artikel befasst sich mit den Auswirkungen solcher Übernahmen im Hinblick auf die Cybersecurity, die Wahlmöglichkeiten der Endverbraucher und andere Faktoren. AV-Comparatives weist darauf hin, dass ihre Testergebnisse dazu beitragen können, technische Änderungen infolge von Übernahmen von AV-Anbietern aufzudecken.

Lesen Sie weiter...

Sicherheit im Rampenlicht: die unbequeme Wahrheit über den Betrug mit CEO-Personen

security

Berichte über CEO-Betrug oder BEC-Betrug (Business Email Compromise) sind so bizarr, dass die meisten Menschen sie für urbane Mythen halten, die von Sicherheitsspezialisten erzählt werden, um ihr Geschäft aufzupeppen und die Aufmerksamkeit der Vorstandsebene zu erregen. Leider haben diese "Aprilscherz"-Geschichten den gegenteiligen Effekt auf die Führungsebene. Werfen wir einen Blick auf einen kürzlich aufgetretenen Fall von CEO-Betrug in Höhe von 19,2 Mio. € und setzen BEC-Betrug in die Perspektive der Cyber-Kriminalität, um zu sehen, ob Sie immer noch denken: "Das wird mir nicht passieren".

Lesen Sie weiter...

Spotlight on Security: Warum die Behauptungen von Google Play Protect irreführend sind

security

Im Oktober kündigte Google zwei Vertragsänderungen für europäische Anbieter von Android-Geräten an. Eine betraf ein Minimum an Sicherheits-Patches Anforderungund bei der anderen wurde eine Gebühr für Google Dienstleistungen (z. B. Google Play Store). Diese Ankündigungen deuten darauf hin, dass viele Android-Smartphones erhebliche Sicherheitslücken aufweisen. Lassen Sie uns erklären (und beweisen), warum die Behauptungen von Google über die Wirksamkeit ihres Play Protect-Dienstes gelinde gesagt irreführend sind.

Lesen Sie weiter...

Spotlight auf Sicherheit: Politik und Cybersicherheit - eine schwierige Beziehung

security

Die Beziehungen zwischen verschiedenen Ländern der Welt verschlechtern sich, nicht nur in wirtschaftlichen und politischen Fragen, sondern auch im Bereich der Cybersicherheit. Die jüngsten Verbote von Chinesisch (wie z. B. Huawei) und Russisch Sicherheitsprodukte (wie Kaspersky Lab) sind Beispiele für die problematischen Beziehungen zwischen Politik und Cybersicherheit.

Lesen Sie weiter...

Malware in den Medien - warum Gesundheitssysteme angegriffen werden

it security blogs

Auch in diesem Sommer wurde in den allgemeinen Medien über folgende Vorfälle berichtet cyber- und Ransomware-Angriffe auf Organisationen im Gesundheitswesen. Cyberangriffe auf Organisationen im Gesundheitswesen sind keine Seltenheit. Nach Angaben von CSO-online "die has Gesundheitswesen ist doppelt so häufig von Cyberangriffen betroffen wie andere Branchen".  Wir fragen daher, warum die Gesundheitssysteme so oft angegriffen werden?

Lesen Sie weiter...

Spotlight auf die Sicherheit: Das Problem der Fehlalarme

security

False Positives (FPs, auch als Fehlalarme bekannt) sind harmlose und legitime Programme, die von einem Antivirenprogramm fälschlicherweise als bösartig identifiziert werden. Ein False Positive kann sehr ernste Folgen haben. In einigen Fällen ist es nicht möglich, ein legitimes Programm auszuführen, wenn es von der Sicherheitssoftware blockiert wird.

Lesen Sie weiter...

Spotlight auf Sicherheit: Warum schneiden AV-Produkte in professionellen Tests so gut ab?

security

Diese Frage stellt sich häufig in Internetforen, die sich mit dem Thema Sicherheit befassen. Warum schneiden Antivirenlösungen schlechter ab, wenn sie von Amateuren getestet werden, als wenn sie von professionellen Testern geprüft werden? Organisationen? Es mutet seltsam an, wenn Hobbytester auf YouTube Tests veröffentlichen, die eine größere Herausforderung für die AV-Programme zu sein scheinen als die Vergleichstests der Berufsverbände. Trotz populärer Verschwörungstheorien gibt es eine logische Erklärung für diese scheinbar widersprüchlichen Testergebnisse.

Lesen Sie weiter...

AV-Comparatives hat seine Website neu gestaltet

Vor etwa einem Monat haben wir die Neugestaltung Ihrer neuen AV-Comparatives Website, die unsere wachsende Rolle als weltweit führender Anbieter von IT-Sicherheitstests für Verbraucher und Unternehmen verdeutlicht.

Um Ihnen die schnelle Suche zu erleichtern, haben wir die Website in zwei Bereiche aufgeteilt, Privatanwender und Unternehmen. Jeder Bereich bietet Ihnen einfachen Zugang zu den relevanten Prüfergebnisse, Methoden - und Charts. In beiden Bereichen wurden die Diagramme und die Seiten mit den Testergebnissen völlig neu gestaltet.

Lesen Sie weiter...