Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzung unserer Website zu ermöglichen.
Bitte beachten Sie, dass Sie sich durch die weitere Nutzung dieser Website mit den Bedingungen unserer Politik zum Schutz der Privatsphäre und des Datenschutzes .
Einige unserer Partnerdienste befinden sich in den USA. Nach Rechtsprechung des Europäischen Gerichtshofs existiert derzeit in den USA kein angemessener Datenschutz. Es besteht das Risiko, dass Ihre Daten durch US-Behörden kontrolliert und überwacht werden. Dagegen können Sie keine wirksamen Rechtsmittel vorbringen.
Akzeptieren

IP-Überwachungskamera Test 2020

Die deutsche Computerzeitschrift PC Magazin hat die Ergebnisse eines IP-Security Kamera-Tests für Endverbraucher veröffentlicht. Durchgeführt wurde der Test vom Innsbrucker Testlabor AV-Comparatives. Da solche Kameras dazu missbraucht werden können, in das Privatleben des Besitzers zu sehen, wurden sie auf ihre eigenen Sicherheitsstandards hin untersucht.

PDF-Bericht (Englisch)
PDF-Bericht (Deutsch)

Der IP-Security Kameratest stellte Folgendes auf den Prüfstand: Anker Eufycam 2C, Arlo Pro 3, Blink XT2, Nest Cam IQ, Ring Stick Up Cam und Yi Technologie Kami Dome Kamera X. Der Test zeigte, dass hier die teureren Modelle die Nase vorn haben. Doch auch hohe Preise sind keine Garantie für Sicherheit: Die 330 Euro teure Nest Cam IQ von Google ist zwar nicht billig, erreichte aber nur ein "Befriedigend" und belegte den vorletzten Platz in der Bewertung des PC Magazins. Die Testergebnisse zeigen: So gut die Ausstattung, die Bild- und Tonqualität einer Kamera auch sein mag, auf die Sicherheit sollten Nutzer bei solchen Geräten besonders achten.

Den vollständigen Artikel des PC Magazins mit den Ergebnissen finden Sie hier wenden.